„Bei Maschinenring dachte ich immer an Landwirtschaft“

Kurz nach dem Abschluss ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau wurde Carolin Bichler schwanger und nahm sich Erziehungsurlaub. Zwei Jahre später folgte auf Tochter Melanie Sohn Benedikt.

 „Mir war es wichtig, für meine Kinder da zu sein und mein Mann hat das Geld für die Familie verdient. Bei uns herrschte also die klassische Rollenverteilung.“

 „Als meine Kinder dann älter wurden,  wollte ich wieder in meinem alten Beruf arbeiten. Vor allem ist mir wichtig, dass ich meine Rentenbeitragszeiten erfülle, damit ich im Alter nicht ohne Versorgung dastehe.“

Aber wegen der langjährigen Auszeit war der Wiedereinstieg schwieriger als gedacht.

Eine Freundin hat Carolin dann den Rat gegeben, beim Maschinenring vor Ort nachzufragen.

 „Bisher dachte ich bei Maschinenring eigentlich immer an Landwirtschaft. Ich wusste nicht, dass dort auch Arbeitsplätze im kaufmännischen Bereich vermittelt werden.

Seit kurzem hat Carolin als Mitarbeiterin der Maschinenring Personaldienste eine Anstellung bei einem Versandhaus in Ihrer Nähe.

„Dank der Unterstützung der MRPD fühle ich mich wieder ausgelastet und für

die Zukunft abgesichert.“


Carolin ist eine der besten Mitarbeiterinnen im Land. Du auch?

Dann bewirb dich bei uns! Wir freuen uns darauf. 

 

Referenzen und Mitarbeiter-Storys

project

Johannes Kappelmaier, Arbeitsplatz bei BMW-Driving Academy

 

Willst auch du begeisterter Mitarbeiter der Maschinenring-Gruppe werden? 

Dann suche in unseren Stellenangeboten nach Arbeit, die zu dir passt. 

Oder schick uns eine Initiativbewerbung.